abc-Etüde 08.09.21 – Strickjackenwetter

Der Vater sagt:
„Du bist nichts wert.
Deine Bedürfnisse zählen nicht.
Tu, was ich dir sage!“

Es ist Strickjackenwetter.…-

Der Lehrer sagt:
„Du bist dumm.
Alle anderen können das auch.
Du musst mehr üben!“

Es ist Strickjackenwetter...-

Die beste Freundin sagt:
„Du bist peinlich.
Deine Klamotten sind unmodern.
Geh mal zum Friseur!“

Es ist Strickjackenwetter...-

Der nette Mann sagt:
„Du bist wunderschön.
Ich werde dich auf Händen tragen.
Komm mit mir mit!“

Doch seine Worte sind trügerisch.
Wird sie es entdecken?
Es ist Strickjackenwetter…-

********************************************

Wie immer mit Dank an Christiane für ihre Mühe mit den Etüden, deren Regeln hier (Schreibeinladung für die Textwochen 08.09.21 | Wortspende von wortgeflumselkritzelkram | Irgendwas ist immer (wordpress.com) ) zu finden sind, und an Sabine von Wortgeflumselkritzelkram für die diesmalige Wortspende!

Veröffentlicht von lachmitmaren

Ich bin voller Lebensfreude. Manchmal albern, manchmal ernst. Gute Zuhörerin. Vielseitig interessiert. Ich bin kritisch und hinterfrage die Dinge. Bin Volljuristin, staatlich geprüfte Heilpraktikerin, zertifizierte Lachyoga-Leiterin - Und Rheumatikerin seit gut 30 Jahren.

Beteilige dich an der Unterhaltung

24 Kommentare

  1. Ich frage mich immer wieder mal, was aus Leuten wird, die so konditioniert werden, die nichts anderes kennen, als dass an ihnen herumkritisiert wird und man Lob auch nicht glauben kann. Woran erkennen solche Menschen, was echt ist und was nicht?
    (Allerdings erschließt sich mir der Zusammenhang mit der Strickjacke nicht, aber ich akzeptiere die künstlerische Freiheit jederzeit … ;-))
    Danke dir!
    Mittagskaffeegrüße! 😀

    Gefällt 2 Personen

    1. „Strickjackenwetter“ war für mich die Beschreibung des inneren Gefühls dazu … . Das Gefühl, sich innerlich „warm anziehen zu müssen“, irgendetwas Kuscheliges, Tröstendes zu brauchen, weil das Äußere sich so kalt anfühlt….
      Liebe Mittagskaffeegrüße zurück!

      Gefällt 5 Personen

    2. Ich kann dir gerne sagen, was aus „solchen Leuten“ werden kann.
      Oftmals werden sie SchriftstellerInnen und DichterInnen.
      Liebe Grüße, Hannah
      PS. Manchmal werden sie aber auch bildende KünsterInnen oder MusikerInnen.
      Jedenfalls sind diejenigen, die sich früher warm anziehen mussten, später oftmals KünsterInnen und fast immer auch LebenskünstlerInnen.

      Gefällt 3 Personen

  2. …wer so aufwächst und mit göttlichem Schutz versehen ist, wird vielleicht diese innere Bindung immer bewahren und aus ihr schöpfen…und so zum Künstler werden, zum Freiheitskämpfer, zum Philosophen und Weltverbesserer…

    Gefällt 1 Person

    1. Jetzt ist doch tatsächlich der andere Teil deines Kommentars aus den Untiefen meines Spamordners aufgetaucht … . Warum WP manches plötzlich zum Spam macht, mir erst dann gar nicht – und später eben irgendwann als Spam anzeigt, bleibt vermutlich deren Geheimnis…

      Gefällt mir

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: