Samenkörner für eine menschlichere Welt -geträumte Visionen

Ulli´s geträumtes Alphabet und meine daraus geträumte Stadt – Ich lache mich gesund

In dem verlinkten Beitrag habe ich eingeladen, mitzuträumen für eine menschlichere Welt. Zu meiner Freude haben einige von euch spontan „JA“ zu der Idee gesagt! Daher: Wer einen entsprechenden Beitrag auf seinem Blog veröffentlichen mag, den bitte ich, den link dazu hier in einem Kommentar zu hinterlassen. Ich würde diese links in diesen Beitrag aufnehmen, so dass jede*r Interessierte sie dann zusammenhängend hier finden kann, als eine Art Sammlung unterschiedlicher Samenkörner :-). Ein Zeitlimit gibt es selbstverständlich nicht. Ich freue mich über eure Träume in einem halben Jahr noch genauso wie über zeitnahe positive Zukunfts-Träume!

Es wäre toll, wenn einige Samenkörner zusammenkommen und auf fruchtbaren Boden fallen können! Vielleicht können daraus dann sogar irgendwann erste Knospen und Triebe entstehen… .

*****************************

Als Start hier ein „Fundstück“, das mir gestern in einem anderen Blog über den Weg gelaufen ist: Über uns | Verlag Meiga (verlag-meiga.org).

Hier zwei Samenkörner von Elli:

Mögen Babys wieder … Vision – Licht finden, mich finden (lichtfinderin.com)

Kunterbunte Visionsrundschau – Licht finden, mich finden (lichtfinderin.com)